Geflügelschere Test

Geflügelschere Test

Platz 1 – Fiskars Geflügelschere

Fiskars Unser Geflügelschere Test Siegermodell aus dem Hause Fiskars überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Schere ist sowohl für Rechts wie Linkshänder geeignet. Der Verschluss lässt sich jeweils mit dem Daumen bedienen. Die Schere liegt gut und sicher in der Hand. Die gebogenen Klingen sind mit Profil versehen und vereinfachen so das Schneiden. Diese Schere besticht bei der Arbeit des Häuten, Schneiden, und Zerlegen von Geflügel und Wild. Zum Angebotspreis von 21,42 Euro hier erhätlich!

 Direkt zum Angebot von Amazon

Platz 2 – WMF Geflügelschere

WMFUnser zweiter Sieger kommt aus dem Hause WMF. Diese Schere weist eine hervorragende Qualität und eine sehr gute Verarbeitung auf. Die Schere liegt angenehm in der Hand und verfügt ebenfalls über einen gesicherten Verschluss. Die gezahnte Schneide verhindert ein Abrutschen beim Schneiden. Mit einem Preis von 39,95 Euro liegt sie im oberen Preissegment.

Direkt zum Angebot von Amazon

Platz 3 – Zwilling Geflügelschere

Geflügelschere TestAus Solingen kommt die Schere der Firma Zwilling. Der Name alleine bürgt schon für Qualität. Dieses Modell gibt es derzeit zu einem Sparpreis von 29,99 Euro (Sie sparen fast 50%). Die Schere ist mit Kunststoffgriffen versehen und verfügt auch über eine gezahnte Schneide. Der Knochenbrecher ist integriert. Ein Superangebot!

Direkt zum Angebot von Amazon

Platz 4 – Silit, Geflügelschere Pollo 

Silit

Aus dem Hause Silit stammt diese Schere. Das gute Material, die Griffe sind aus Kunststoff, die Klingen aus rostfreiem Edelstahl, lassen diese Schere zum Alltagsgebrauchgegenstand werden. Die Schere ist zur Sicherheit mit einer Feder ausgestattet, der Knochenbrecher ist integriert. Sowohl Rechts wie Linkshänder können mit dieser Schere nichts verkehrt machen. Aktuell erhältlich zum Preis von 25,99 Euro. (Abschlag rund 13%)

 Direkt zum Angebot von Amazon

PREISTIPP – Geflügelschere Fleischschere RÖR 

Schere RÖR

Der absolute Preisschlager ist diese Schere der Firma RÖR. Für gerade mal 9,29 Euro erhält man ein Modell mit ergonomisch geformten Holzgriffen, rostfreiem Edelstahl und gezahnter Schneide. Auch diese Schere kommt aus der Klingenstadt Solingen und weist eine gute Verarbeitung auf. Bei diesem Angebot wurde dennoch nicht an der Qualität gespart!

Direkt zum Angebot von Amazon

Geflügelschere Test

Wir hoffen, dass unser Test Ihnen bei der Entscheidung weiterhelfen kann. Was ist zu beachten bei der Auswahl? Zunächst bleibt festzuhalten, dass der Einsatz einer Geflügelschere für jeden Haushalt sinnvoll ist. Jeder der gerne Gefügel oder auch Wild isst, wird mit obigen Geflügelscheren gut zurecht kommen.

Worauf gilt es zu achten? Auf der einen Seite spielt die Größe eine entscheidende Rolle. Es gibt sie in diversen Varianten, sowohl für das kleine Huhn, als auch für größeres Wild. Weiter achten Sie bitte auf die Sicherheit, bzw Sicherung der Schneiden. Die meisten Scheren lassen sich leicht pflegen. Ein heißess Wasserbad mit Spülmittel als Vorwäsche  und zum Einweichen. Danach mit einem harten Schwamm den Restschmutz entfernen und die Schere gut abtrocknen. Die Schere sollte aus rostfreiem Edelstahl sein. Besonders edle Geflügelscheren sind aus geschmiedeten Stahl-allerdings hat das auch seinen Preis-. Wir sind hier nicht darauf eingegangen.

Eine Seite der Schneide sollte verzahnt sein, sodass man nicht abrutschen kann, und es sollte ebenfalls eine Aussparung vorhanden sein um Knochen zu brechen. Durch den Einsatz der Schere sollte man sich Kraft und Zeit sparen. Die meisten Scheren sind auch für das Schneiden von Wild geeignet. Es ist beim Kauf auf diese Möglichkeit zu achten. Wichtig ist natürlich das einem das Design gefällt und man ein gutes Gefühl bei der Handhabung hat.

Für eine weitere Auswahl schauen Sie bitte hier!

Hier geht’s wieder hoch zum Geflügelschere Test.

Hier geht’s weiter zum Zitronenpresse Test.

Guardar

Guardar

Guardar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.